ConstantinPortrait 207x300 CONSTANTIN RAHMFELD – Fotografie – „Fiestas auf Mallorca – Könige, Teufel, Riesen, Büßer und die Magie des FeuersMit der Ausstellung von Arbeiten des jungen Fotografen und studierten Fotoartisten Constantin Rahmfeld stellt die Galeria de arte Minkner zum ersten Mal Fotoarbeiten aus. Dies hat zwei Gründe: Zum einen, weil die Fotograf heute eine anerkannte Kunstform ist, zum anderen weil Constantin Rahmfeld schon seit acht Jahren im Immobilienunternehmen Minkner & Partner tätig ist und wir meinen, dass seine beachtenswerte Arbeit außerhalb der Immobilienfotografie einem größeren Kreis vorgestellt werden sollte.

Mallorca ist die Insel der Fiestas. Fast jedes Dorf hat einen eigenen Schutzpatron, den es mit einer Fiesta zu ehren gilt. Auch hier ist Constantin Rahmfeld gern mit seiner Kamera unterwegs, beobachtet das fröhliche, teil mystische Treiben, beobachtet, mischt sich ein und hält Momente , die sich oft nur seinem Auge erschließen, fest. So entstanden die Fotos dieser Ausstellung. Beim Sichten des Materials fiel uns ein Zitat von Friedrich Dürrenmatt ein: „Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photografieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementarer, dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen“.

Galeria de Arte Minkner – Avenida Rey Jaime I, 109-ES 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255
Ausstellungsdauer: 14.10.2016 – 31.12.2016 – Geöffnet: Mo – Fr. 09.30h – 18.30h, Sa. 09.30h – 14.00h
Vernissage: 14.10.2016, 17.00 h – 20.00 h. Der Künstler wird anwesend sein.

 

Kommentare über Facebook

 

4 antworten auf CONSTANTIN RAHMFELD – Fotografie – „Fiestas auf Mallorca – Könige, Teufel, Riesen, Büßer und die Magie des Feuers

  1. Ella Kirchner sagt:

    Das sind ja fantastische Fotografien. Wir sind am 14. Oktober jedenfalls dabei. Ella und Heinz Kirchner

  2. Peter Hitzfeld sagt:

    Toll, dass Minkners auch jungen, noch unbekannten Künstlern ein Forum schaffen, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Gerade für Fotokünstler ist es schwer, Ausstellungsmöglichkeiten zu finden. Und der Fotograf Constantin Rahmfeld scheint ja nach dem, was bisher in der Ankündigung gezeigt wurde, wirklich was zu können. Bin schon gespannt auf den angekündigten Katalog zur Ausstellung. Peter Hitzfeld

  3. Horst Fischer sagt:

    Das Feuer springt einen ja aus den Fotos fast an. Muss ich einen Feuerlöscher mitbringen? Super Fotos. Wir kommen gerne. Dagmar und Horst Fischer

  4. Bert Lange sagt:

    Danke für den wunderbaren Abend Ihrer Vernissage. Ein wirklich interessiertes Publikum und ein überzeugender Einführungsvortrag von Herrn Minkner. Dazu dieser hervorragende Katalog, nit dem nicht nur der Künstler vorgestellt , sondern auch ein guter, dachkundiger Überblick über das Thema der Ausstellung „Fiestas auf Mallorca“ gegeben wurde. Rahmfelds Arbeiten haben mich sehr beeindruckt. Ich glaube, wir werden von diesem jungen Fotografen noch viel hören. Elfi und Bert Lange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*