Erfolgreiche Wohn- und Ferienvermietung auf Mallorca

Erfolgreiche Wohn- und Ferienvermietung auf Mallorca

 

Erfolgreiche Wohn- und Ferienvermietung auf Mallorca
Risikovermeidung bei ungewisser Rechtslage
Für deutsche Nichtresidenten

314 Seiten, Paperback,
Books on Demand, ISBN 978-3-7448-8461-7
Erfolgreiche Wohn- und Ferienvermietung auf Mallorca

Die „Schriftenreihe Mallorca 2030“ der internationalen Steuerberatungsgesellschaft europeanaccounting in Palma ist derzeit wohl das aktuellste Kompendium in deutscher Sprache zu allen wichtigen Rechts- und Steuerfragen rund um die Mallorca-Immobilie. Mit dem neuesten Buch „Erfolgreiche Wohn- und Ferienvermietung auf Mallorca“ greifen die Autoren Heckschen, Wick, Wöhler, Fitzner und Plattes das Thema der Ferienvermietung auf, das mit dem neuen Tourismusgesetz von der derzeitigen Linksregierung der Balearen mangelhaft und mit heißer Nadel zusammengestrickt wurde. Aus diesem Grunde können die Autoren trotz ihrer hohen Expertise nicht alle Fragen zu diesem Themenkomplex vollständig beantworten. Jedoch: Die Problemlage und die Lösungsansätze werden sehr detailliert dargestellt. Das alles ist eingebettet in einen allgemeinen Teil zum spanischen Immobilien- und Steuerrecht. Eine lohnende Investition sowohl für den nicht vorgebildeten Laien, der sich mit der Thema der Ferienvermietung auf Mallorca befassen will, als auch für deutsche Berater, die mit den spanischen Fragestellungen noch nicht so vertraut sind. In dem Buch gibt es auch einen Gastbetrag von Lutz Minkner, CEO von Minkner & Partner, zum Thema „Mallorcas Immobilienmarkt erfindet sich neu“.

2 Kommentare zu “Erfolgreiche Wohn- und Ferienvermietung auf Mallorca

  1. Felix Klarsfeld schreibt:

    Danke für die Information. Die Ferienvermietung auf Mallorca ist offenbar noch immer in einer Grauzone. Die Linksregierung hat ihre Chancen nicht genutzt, Klarheit zu schaffen. Gut, dass eine Expertengruppe den aktuellen Streitstand so ausführlich darstellt. Ich werde mir auf Ihre Empfehlung das Buch bestellen.
    Felix Klarsfeld

  2. Herfried Bonnin schreibt:

    Danke für die Empfehlung. Ich habe das Buch inzwischen durchgearbeitet. Gerade zur Frage der Besteuerung der Einnahmen in Spanien und Deutschland habe ich neue Erkenntnisse erlangt und festgestellt, dass mein spanischer Steuerberater nur ein Halbweiser ist.
    Viele Grüße Herfried Bonnin

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.