Immobilienkauf Mallorca: Die Verträge, die Steuern und die richtige Immobilien-Bewertung

 

Anders als im deutschen Recht bedarf der Kaufvertragüber eine Immobilie auf Mallorca weder der Schriftform, noch der notariellen Beurkundung. Allerdings ist die notarielle Beurkundung Voraussetzung für eine Eintragung im Grundbuch. Der Grundbucheintrag wiederum ist für den Erwerber unerlässlich, da er ansonsten keine gefestigte Rechtsposition erwirbt und beispielsweise vor der Gefahr einer unberechtigten Weiterverfügung des noch eingetragenen Voreigentümers schutzlos ausgeliefert ist. Aus diesem Grund muss jeder Immobilienkauf in Spanien, also auch auf Mallorca, notariell beurkundet werden – ganz gleich ob, Villa, Wohnung oder Finca.

Obwohl die Parteien im Grunde genommen sofort zum Notar gehen könnten, kommen in der Praxis aus unterschiedlichen Gründen im Vorfeld des Notarvertrages noch andere Verträge zur Anwendung.
Hat der Interessent seine Traumimmobilie gefunden, sind häufig noch eine Fülle von Fragen zu klären: Ein Architekt oder Sachverständiger soll sich die Immobilie anschauen, mit der Bank ist über eine Finanzierung zu verhandeln, mit dem Steuerberater oder Rechtsanwalt ist die Vertragsgestaltung zu klären und der Verkäufer muss diverse Papiere der Immobilie besorgen. Bis zur Unterzeichnung des notariellen Vertrages vergehen daher meist noch einige Wochen, wobei die Parteien sich jedoch schon vorher in irgendeiner Weise vorläufig oder endgültig binden wollen. Die häufigsten Vertragsformen hierfür sind der Reservierungsvertrag, der Optionsvertrag und der privatschriftliche Kaufvertrag, die wir weiter unten detailliert vorstellen.

Einige Immobilien-Kaufangebote:

Schlafzimmer: 5 Badezimmer: 4 Grundstück: 4.000 m² Wohnfläche: 360 m²
Schlafzimmer: 4 Badezimmer: 3 Grundstück: 4.000 m² Wohnfläche: 250 m²
Schlafzimmer: 3 Badezimmer: 3 Grundstück: 4.000 m² Wohnfläche: 250 m²
Schlafzimmer: 3 Badezimmer: 2 Grundstück: 4.000 m² Wohnfläche: 243 m²
Schlafzimmer: 8 Badezimmer: 8 Grundstück: 4.500 m² Wohnfläche: 2.043 m²
Schlafzimmer: 6 Badezimmer: 8 Grundstück: 2.700 m² Wohnfläche: 1.028 m²
Schlafzimmer: 8 Badezimmer: 9 Grundstück: 3.000 m² Wohnfläche: 1.500 m²
Schlafzimmer: 8 Badezimmer: 8 Grundstück: 3.250 m² Wohnfläche: 1.501 m²
Schlafzimmer: 8 Badezimmer: 9 Wohnfläche: 882 m²
Schlafzimmer: 9 Badezimmer: 9 Grundstück: 7.231 m² Wohnfläche: 2.086 m²
Schlafzimmer: 6 Badezimmer: 6 Grundstück: 2.000 m² Wohnfläche: 600 m²
Schlafzimmer: 5 Badezimmer: 7 Grundstück: 2.075 m² Wohnfläche: 1.135 m²
Schlafzimmer: 4 Badezimmer: 4 Grundstück: 1.700 m² Wohnfläche: 980 m²