Immobilien Palma de Mallorca: Top-Angebote in der Altstadt

Das Angebot von Immobilien in der Insel-Hauptstadt Palma de Mallorca ist groß. Minkner & Partner – der Spezialist für  Immobilien verfügt auch in Palma über ein beachtliches Angebot: Da gibt es charmante Wohnungen, Penthäuser, kleine Stadthäuser und Altstadtpaläste – unsaniert oder restauriert – in den Altstadtquartieren Santa Catalina, La Lonja und Calatrava; andere bevorzugen ein klassische Villa in Palma oder moderne Wohnungen in Palma am Paseo Maritimo oder ein Apartment oder Fischerhaus im angesagten Szeneviertel Portixol oder eine mediterrane oder moderne Designervilla in Palmas Villenvorort Son Vida.

Wie auch Ihr Immobilientraum in Palma aussieht, die Immobilienmakler von Minkner & Partner können Sie bei Kauf oder Miete eines Apartments oder einer Villa in Palma de Mallorca bestens beraten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Verkaufsberater von Minkner & Partner – Mallorca Immobilien im Beratungszentrum Palma. Hier eine kleine Auswahl.

Ausgewählte Kauf-Angebote in Palma:

Schlafzimmer 17 Badezimmer 6 Grundstück 900.000 m²
Schlafzimmer 17 Badezimmer 6 Grundstück 900.000 m²
Grundstück 6.800 m² Wohnfläche 2.100 m²
Grundstück 6.800 m² Wohnfläche 2.100 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 4 Grundstück 6.250 m² Wohnfläche 600 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 4 Grundstück 6.250 m² Wohnfläche 600 m² Terrasse 680 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1800
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 4.500 m² Wohnfläche 2.043 m²
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 4.500 m² Wohnfläche 2.043 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 8 Grundstück 2.700 m² Wohnfläche 2.300 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 8 Grundstück 2.700 m² Wohnfläche 2.300 m² Terrasse 400 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 200.500 m² Wohnfläche 800 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 200.500 m² Wohnfläche 800 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 1.950 m² Wohnfläche 1.060 m²
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 1.950 m² Wohnfläche 1.060 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2012
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 6.440 m² Wohnfläche 888 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 6.440 m² Wohnfläche 888 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 5 Grundstück 1.864 m² Wohnfläche 713 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 5 Grundstück 1.864 m² Wohnfläche 713 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2002
Schlafzimmer 6 Badezimmer 6 Grundstück 2.362 m² Wohnfläche 1.397 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 6 Grundstück 2.362 m² Wohnfläche 1.397 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2018
Schlafzimmer 7 Badezimmer 8 Grundstück 1.941 m² Wohnfläche 850 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 8 Grundstück 1.941 m² Wohnfläche 850 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 3.250 m² Wohnfläche 1.501 m²
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 3.250 m² Wohnfläche 1.501 m²

Palma, die Hauptstadt Mallorcas, kann auf eine mehr als 2.000-jährige Geschichte zurückblicken. Sie wurde von den Römern unter Quintus Caecilius Metelius 123 v. Chr. Als „Palmana Palmensis“ gegründet. Allerdings ist eine Besiedelung Mallorcas bereits im Jahre 5.000 v. Chr. anhand von Ausgrabungen rund um Llucmajor festgestellt. In dem Gemeindegebiet von Palma leben heute fast 500.000 Menschen, was in etwa der Hälfte der Gesamtbevölkerung der Balearen entspricht. Die lange Stadtgeschichte spiegelt sich auch in der abwechslungsreichen Architektur der Stadt wieder: 31 – überwiegend gotische – Kirchen und die mächtige Kathedrale (La Seu) zeugen von der Bedeutung des Christentums für die Stadt und die Insel. Neben der Kathedrale thront der Königspalast Almudaina, der heute allerdings mehr musealen Zwecken und als Herberge für Staatsgäste dient. Nicht weit davon entfernt beeindruckt die alte Seehandelsbörse La Lonja ebenfalls mit gotischer Architektur. Auch der Jugendstil war Ideengeber für viele eindrucksvolle Bauwerke an prominenten Plätzen der Stadt.

Palma de Mallorca ist immer eine Reise wert

Palma ist auch zu jeder Jahreszeit ein Ort der Künste: Für die Musik- und Theaterfreunde gibt es zahlreiche Aufführungsstätten, insbesondere das Teatro Principal und das Auditorium. Viele Museen bezeugen die Jahrtausende alte Geschichte der Stadt, aber auch die Gegenwartskunst, die um Museum Es Baluard und in vielen internationalen Galerien der Stadt vorgestellt wird.

Auf den Haupteinkaufsstraßen Palma, dem Passeig des Born und der Avenida Jaume III, der Plaza Major und den vielen Nebenstraßen, die von hier, teils als Fußgängerzone, abgehen findet man alles, was das Herz begehrt, vom traditionellen Einkaufsladen bis zum Glaspalast der internationalen Marken. Restaurants, Cafes und Bars – für jeden Geschmack und Geldbeutel wird sich das richtige finden.

Im Video: Die quirlige Inselhauptstadt Palma de Mallorca