Villa Palma kaufen – leben, wo der Puls des Lebens schlägt

Palma Villen kaufen

Seit Jahrhunderten zog es die einflussreichen und wohlhabenden nach Palma. Auch wenn sie oft große Landsitze inmitten der Insel hatten, bauten sie sich Palacetes (großzügige Stadthäuser) in der Nähe des Almudaina-Palastes, da die Adligen oft auch Staatsämter hatten und dicht am Machtgeschehen leben wollten. Als die Bedeutung des Adels nachließ, kamen vermögende Bürger und Industrielle, die Palma für sich entdeckten und sich Villen am Stadtrand bauten. Die repräsentative Architektur der aus dem beginnenden 19. Jahrhundert in den Randbezirken Cala Mayor, El Terreno, La Bonanova und Son Armadans sprechen eine beredte Sprache. Ab Mitte des vorigen Jahrhunderts waren es dann vornehme spanische, aber auch immer mehr wohlhabende ausländische Investoren, die sich Villen am Stadtrand Palmas, vornehmlich in Son Vida, bauten. Minkner & Partner hat seine Palma-Filiale da, wo der Puls des Lebens der Metropole schlägt, nämlich direkt gegenüber dem Parlament in der Calle Conqistador. Wenn Sie interessiert sind, eine Villa in Palma zu kaufen, sprechen Sie mit uns.

Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Grundstück 446 m² Wohnfläche 260 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Grundstück 446 m² Wohnfläche 260 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 2001
Schlafzimmer 6 Badezimmer 3 Grundstück 6.136 m² Wohnfläche 550 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 3 Grundstück 6.136 m² Wohnfläche 550 m² Terrasse 170 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1901
Schlafzimmer 7 Badezimmer 4 Grundstück 665 m² Wohnfläche 715 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 4 Grundstück 665 m² Wohnfläche 715 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1950
Schlafzimmer 6 Badezimmer 5 Grundstück 1.070 m² Wohnfläche 570 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 5 Grundstück 1.070 m² Wohnfläche 570 m² Terrasse 255 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 2011
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 4.500 m² Wohnfläche 2.043 m²
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 4.500 m² Wohnfläche 2.043 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 8 Grundstück 2.700 m² Wohnfläche 1.028 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 8 Grundstück 2.700 m² Wohnfläche 1.028 m² Terrasse 400 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 8 Badezimmer 9 Grundstück 3.000 m² Wohnfläche 1.500 m²
Schlafzimmer 8 Badezimmer 9 Grundstück 3.000 m² Wohnfläche 1.500 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2013
Schlafzimmer 4 Badezimmer 5 Grundstück 1.864 m² Wohnfläche 713 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 5 Grundstück 1.864 m² Wohnfläche 713 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2002
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 1.950 m² Wohnfläche 1.060 m²
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 1.950 m² Wohnfläche 1.060 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2012
Grundstück 314.469 m² Wohnfläche 3.160 m²
Grundstück 314.469 m² Wohnfläche 3.160 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 6 Grundstück 2.750 m² Wohnfläche 1.258 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 6 Grundstück 2.750 m² Wohnfläche 1.258 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 6 Badezimmer 6 Grundstück 2.362 m² Wohnfläche 953 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 6 Grundstück 2.362 m² Wohnfläche 953 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2018
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 3.250 m² Wohnfläche 1.501 m²
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 3.250 m² Wohnfläche 1.501 m²

Warum eine Villa in Palma kaufen?

Die Gründe, eine Villa oder eine andere Immobilie in Palma zu kaufen, sind seit Jahrhunderten dieselben: Man will „mittendrin im Geschehen“ sein, aber doch hinter Zäunen und Mauern größtmögliche Intimität haben. Das alles kann eine Villa in Palma bieten: Abgeschiedenheit hinter Begrenzungen, ein lauschiger Patio, großzügige Terrassen, ein Swimmingpool – und doch, wenn man das Tor öffnet, ist man auf kurzem Weg „mittendrin“, auf einen Kaffee, zu einem schönen Theaterabend, einem Museumsbesuch oder zum Shopping. Kurzum: wer es sich leisten kann, eine Villa in Palma zu kaufen, erlangt damit beste Lebensqualität. Wer eine Villa in Palma kaufen will, wird auch überrascht sein, von der Vielfalt, die sich dem Interessenten bietet: Da gibt es die großzügigen, repräsentativen Villen in Son Vida, die Villen mit viel Geschichte in Cala Mayor, El Terreno und Son Armadans und die restaurierten Stadthäuser mit vielen historischen Details in Calatrava, Santa Catalina, im La Lonja-Viertel und in den anderen historischen Quartieren der Altstadt.

Palma – die pulsierende Metropole

Palma – oder „Ciutat“, wie sie die Insulaner nennen – ist eine pulsierende Großstadt mit viel Geschichte und mediterranem Charme. Wer seinen Rundgang am Passeig des Born, zur Rechten der Almudaina Palast und die Kathedrale, zur Linken die alte Seehandelsbörse La Lonja, kann die Jahrhunderte der Stadtgeschichte sehen und atmen. Terrassencafes und -restaurants laden zum Verweilen ein; verwickelte Gassen sind Heimat für traditionelle Geschäfte, in denen Kräuter, Öle, Back- und Wurstwaren aus der Region angeboten werden; historische Patios bezeugen die Lebensweise der Patrizier in vergangener Zeit und dann wieder die baumgesäumten Boulevards, an denen sich heute Geschäfte internationaler Marken breit machen. Biegt man vom Born nach rechts in die Calle Unio in Richtung der Plaza Mayor ein, begegnen dem Beobachter mit dem Gran Hotel und den „zwei Geschwistern“, dem Can Casayas an der Plaza del Mercat eindrucksvolle Zeugnisse des Jugendstils oder in Spanien Art Nouveau genannt. Erobern Sie die pulsierende Metropole Palma zu Fuß, es gibt viel zu entdecken.