Mallorca Gastronomie Restaurantterrassen geöffnet

Mallorca: Essen und Trinken – Restaurantterrassen geöffnet

Das Thema

Auf Mallorca gab es vor der Pandemie im Jahr 2019 Restaurants und Bars wie Sand am Meer. Nach der offiziellen Statistik buhlten 3.900 Restaurants und 5.800 Bars um die Gunst der Gäste. Viele davon sind seit über einem Jahr geschlossen, und viele – man spricht von 30 % – werden auch nie wieder öffnen. Einige der Corona bedingten Beschränkungen sind inzwischen aufgehoben, so dass Mallorcas Restaurants seit Ostern wenigstens auf den Terrassen ihre Gäste bewirten dürfen. Die aktuellen Vorschriften (Stand 24.04.2021) werden voraussichtlich noch bis zum 09. Mai 2021 gelten, denn an diesem Tage läuft der „Alarmzustand“ und damit der gesetzliche Grundlage für die Beschränkungen aus.

Auf unserer Gastronomieseite stellen wir Ihnen ausgewählte  Restaurants, Cafés, Rooftop-Bars und Beach-Clubs vor. Wegen der Corona-Beschränkungen sollten Sie eine Tischreservierung vornehmen.

Diese Lockerungen gibt es für Mallorcas Restaurants ab dem 24. April 2021

Entgegen den Erwartungen und Forderungen der Restaurant- und Bar-Betreiber bleiben die Innenräume der Gaststätten weiterhin – und voraussichtlich bis zum 09. Mai 2021, siehe oben – geschlossen. Dafür dürfen die Gastwirte ihre Gäste ab dem 24.04.2021 jetzt an 100 % der Tische bedienen (bisher war das nur an 50 % der Tische erlaubt). An einem Tisch dürfen nur 4 Personen Platz nehmen. Anders als bisher müssen diese aber nicht mehr aus maximal 2 Haushalten kommen. Es kann sich auch um Freunde und Bekannte handeln.

Neu geregelt sind die Öffnungszeiten: Auf den Terrassen darf an allen Tagen bis 17.00 h gegessen und getrunken werden. Montags bis donnerstags ist jetzt die Terrassenbedienung zusätzlich in der Zeit von 20.00 h bis 22.30 h erlaubt. Freitags und am Wochenende sind die Terrassen um 17.00 h zu schließen und dürfen abends nicht geöffnet werden.

Die nächtliche Sperrstunde beginnt jetzt um 23.00 h (bislang 22.00 h) und endet um 06.00 h. Wer in dieser Zeit ohne wichtigen Grund auf der Straße (zu Fuß oder mit einem Verkehrsmittel) angetroffen wird, wird mit einem hohen Bußgeld belegt.

Die Balearen-Regierung hat erklärt, sie suche nach zulässigen Wegen, die Schließung der Innenräume der Restaurants auch über den 09. Mai 2021 hinaus anordnen zu können, weil sie die Innenräume der gastronomischen Betriebe als großen Infektionsherd ausgemacht haben will. Verfassungsjuristen haben Zweifel, dass dies möglich wäre, wenn der Alarmzustand am 09. Mai 2021 beendet ist.

 

 

5 Kommentare zu “Mallorca Gastronomie Restaurantterrassen geöffnet

  1. Felix Semmelweiß schreibt:

    Bei uns in Berlin ist die gesammte Gastronomie verrammelt. Wir sehnen uns danach, bei Sonnenschein auf einer schönen Restaurant-Terrasse am Meer auf Mallorca sitzen zu können. Ihr habt schon Lebensqualität, die wir so sehr vermissen. Bis bald auf Mallorca.

    Felix Semmelweiß, Berlin

  2. Maximilian Haberland schreibt:

    Ich kann ja die Ministerpräsidentin Armengol nicht leiden, weil sie eine linke Ziege ist und denen, die ein paar Euro mehr haben, weil sie dafür gearbeitet haben, auch diese letzten Euro aus der Tasche zocken will. Aber …… die Inzidenzen hat sie gut hinbekommen. Gut und böse liegen manchmal dicht beieinander.

    Maximilian Haberland

  3. Gabriele von Burghausen schreibt:

    Egal ob 17.00 h oder 22.00 h – man kann sich einrichten. Hauptsache überhaupt wieder ins Restaurant und sich verwöhnen lassen. Der Rest kommt wieder, wenn wir alle geimpft sind. Morgen habe ich übrigens meinen ersten Impftermin, und das ist gut so. Hasta luego.

    Mit freundlichen Grüßen
    Gabriele von Burghausen

  4. Gerda Lehmann schreibt:

    Ich beneide keinen Poliziker bei dem schwierigen Spagat zwischen Sicherung der Gesundheit und Aufrechterhaltung der Wirtschaft. Man wird es keinem Recht machen können. Der jetzige Kompromiss mit den Öffnungszeiten der Restaurants scheint mir vernünftig. Damit können Gastwirte und Gäste leben – gut leben (vorausgesetzt, das Restaurant hat eine Terrasse!).
    Liebe Grüße
    Gerda Lehmann

  5. Hildegard Altmann schreibt:

    Wir waren gestern das erste Mal nach langer Zeit wieder in einem Palma-Restaurant zum Abendessen. Bie angenehmen Frühlingstemperaturen haben wir das Essen und Trinken auf der Terrasse genossen. Ein wunderschöner Abend. War die Stadt bislang abends wie ausgestorben, kehrt jetzt endlich wieder Leben ein. Ab 9.Mai wird der ganze Spuk ja hoffentlich vorbei sein.

    Ihre
    Hildegard Altmann

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.