Langzeitmiete einer Mallorca Immobilie: Alles über das spanische Mietrecht

Für viele stellt sich die Frage, ob sie ein Haus oder ein Apartment auf Mallorca kaufen oder erst ein Haus oder Apartment mieten sollten. Die Gründe für derartige Überlegungen können vielfältig sein: Zunächst gibt es eine große Gruppe, die erwägt, auf Mallorca ansässig zu werden, ist sich jedoch in ihrer Entscheidung noch unsicher und will „Mallorca zur Probe“ und ohne großes Investitionsrisiko.

Andere haben nach vielen Jahren auf Mallorca ihre Immobilie verkauft, um im Alter wieder in ihrer Heimat „bei den Kindern und Enkeln“ zu leben, aber noch ein Standbein auf Mallorca wollen. Wieder andere bauen auf Mallorca ihr Eigenheim und wollen in der meist mehr als einjährigen Bauphase nicht im Hotel wohnen, sondern ein Haus oder Apartment mieten, um sich schon zu Hause zu fühlen.

Minkner & Partner bearbeitet seit vielen Jahren auch den Mietmarkt Mallorcas, speziell im besonders beliebten Südwesten der Insel. Wenn Sie also ein Haus oder Apartment auf Mallorca mieten wollen, sind Sie bei Minkner & Partner in den besten Händen. Dies wollen wir mit den nachfolgenden „Rechtstipps zur Langzeitmiete einer Mallorca Immobilie“ unterstreichen.

Aktuelle Angebote Langzeitmiete:

Schlafzimmer: 10 Badezimmer: 9 Grundstück: 6.500 m² Wohnfläche: 2.496 m²
Schlafzimmer: 8 Badezimmer: 8 Grundstück: 4.500 m² Wohnfläche: 2.043 m²
Schlafzimmer: 6 Badezimmer: 8 Grundstück: 2.700 m² Wohnfläche: 1.028 m²
Schlafzimmer: 8 Badezimmer: 9 Grundstück: 3.000 m² Wohnfläche: 1.500 m²
Schlafzimmer: 8 Badezimmer: 8 Grundstück: 3.250 m² Wohnfläche: 1.501 m²
Schlafzimmer: 9 Badezimmer: 9 Grundstück: 7.231 m² Wohnfläche: 2.086 m²
Schlafzimmer: 6 Badezimmer: 6 Grundstück: 2.000 m² Wohnfläche: 600 m²
Schlafzimmer: 5 Badezimmer: 5 Grundstück: 2.075 m² Wohnfläche: 1.135 m²
Schlafzimmer: 4 Badezimmer: 4 Grundstück: 1.700 m² Wohnfläche: 980 m²