Immobilien Calvia kaufen – Exklusive Objekte in Traumlage

Das Dorf Calvia ist Mittelpunkt der gleichnamigen Gemeinde Calvia, die sich von den Orten Paguera im Westen bis Cas Catala im  Osten und damit bis an den Stadtrand von Palma erstreckt. Von der Bedeutung als wohlhabendste Gemeinde Mallorcas zeugt das eindrucksvolle, mächtige Rathaus, das in seiner modernen Architektur sich mit der fast domartigen, neugotischen Kirche Sant Joan Bautista, mit deren Bau im 13. Jahrhundert begonnen wurde und die mit riesigen Kirchenfenstern und zwei Glockentürmen beeindruckt, messen zu wollen scheint. Wenn auch durch ein sehr gutes Straßennetz bestens Port Andratx, Santa Ponsa und – über Palmanova – mit Palma verbunden und zentral gelegen. Liegt es doch in einem beschaulichen, ländlichen Umfeld am Fuße des Weltkulturerbes Tramuntana und damit mitten im „anderen Mallorca“. Wer es also gerne ruhig und beschaulich mag, ist mit einer Villa in Calvià gut bedient.

Wenn Sie in Dorfhaus, eine Finca oder eine Villa in Calvia kaufen wollen, sind Sie bei Minkner & Partner bestens aufgehoben. Die Firmenzentrale in Santa Ponsa (Avenida Rey Jaime I, 109, Telefon +34 971 695 255, info@minkner.com) ist zuständig für Immobilien in Calvia. Die Minkner & Partner – Experten öffnen Ihnen gern die Türen zu den attraktivsten Immobilien in Calvia.

Grundstück 837 m²
Grundstück 837 m²
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Grundstück 2.610 m² Bebaute Fläche 225 m²
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Grundstück 2.610 m² Bebaute Fläche 225 m² Baujahr 1880
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 1.494 m² Bebaute Fläche 553 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 1.494 m² Bebaute Fläche 553 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 1740
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 2.857 m² Bebaute Fläche 561 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 2.857 m² Bebaute Fläche 561 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1850
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 33.210 m² Bebaute Fläche 429 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 33.210 m² Bebaute Fläche 429 m² Terrasse 98 m² Heizung Fußbodenheizung
Grundstück 850 m²
Grundstück 850 m²
Grundstück 425.000 m² Bebaute Fläche 500 m²
Grundstück 425.000 m² Bebaute Fläche 500 m²
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 50.000 m² Bebaute Fläche 896 m²
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 50.000 m² Bebaute Fläche 896 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 2016
Grundstück 664 m²
Grundstück 664 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Grundstück 891 m² Bebaute Fläche 295 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Grundstück 891 m² Bebaute Fläche 295 m² Terrasse 25 m² Baujahr 2011
Grundstück 837 m²
Grundstück 837 m²
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Grundstück 2.610 m² Bebaute Fläche 225 m²
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Grundstück 2.610 m² Bebaute Fläche 225 m² Baujahr 1880
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 1.494 m² Bebaute Fläche 553 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 1.494 m² Bebaute Fläche 553 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 1740
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 2.857 m² Bebaute Fläche 561 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 2.857 m² Bebaute Fläche 561 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1850
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 33.210 m² Bebaute Fläche 429 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 33.210 m² Bebaute Fläche 429 m² Terrasse 98 m² Heizung Fußbodenheizung
Grundstück 850 m²
Grundstück 850 m²
Grundstück 425.000 m² Bebaute Fläche 500 m²
Grundstück 425.000 m² Bebaute Fläche 500 m²
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 50.000 m² Bebaute Fläche 896 m²
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 50.000 m² Bebaute Fläche 896 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 2016
Grundstück 664 m²
Grundstück 664 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Grundstück 891 m² Bebaute Fläche 295 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Grundstück 891 m² Bebaute Fläche 295 m² Terrasse 25 m² Baujahr 2011

Calvia – das charmante Dorf am Fuße des Tramuntana-Gebirges

Calvia heißt nicht nur die Gemeinde, die sich vom Stadtrand Palmas bis Paguera erstreckt. Es ist auch der Name des gut 2.000 Einwohner zählenden Dorfes, in dem zugleich das moderne, repräsentative Rathaus der Gemeinde steht. An der Fassade des Rathauses wird in einem Wandgemälde die Geschichte Mallorcas dargestellt. Die Haupt-/Dorfstraße Calvias ist jetzt verkehrsberuhigt. Einige typische Restaurants und Bars laden die Calvianer und ihre Gäste zum Verweilen und zur Teilnahme an den zahlreichen Dorf-Fiestas ein. Beliebt ist auch der wöchentliche Markt des Dorfes. Calvia wird dominiert von der domartigen, mächtigen, einschiffigen Kirche Sant Joan Baptista – Johannes der Täufer aus dem 13. Jahrhundert. Das Gotteshaus wurde im Jahre 1604 restauriert und im 19. Jahrhundert nach einem fast vollständigen Einsturz wiederaufgebaut. Das Bauwerk wird geprägt durch die zwei schlanken Glockentürme. Das Portals ist mit Skulpturen und Reliefs verziert, die die Taufe Christi darstellen.

Der Ort ist eingebettet in eine typische Landschaft des „anderen Mallorcas“ mit großen landwirtschaftlich genutzten Anwesen, auf denen noch Viehzucht betrieben wird. Weiter gibt es hier großzügige Mandelplantagen, die von Ende Januar bis Anfang März wundervoll rosa und weiß blühen und viele Besucher anlocken. Es gibt also viele gute Gründe, Calvia zu besuchen.

Und wer öfter kommen oder bleiben will, findet bestimmt bei Minkner & Partner ein passende Immobilie, ein Dorfhaus, ein Landhaus oder eine Villa in Calvia.