Neu in unserem Immobilien-Blog Mallorca: Hausbesetzer Mallorca - Politik greift durch

Ab 01. Januar 2015 neue Steuersätze bei der Einkommensteuer für Gewinne aus Immobilienverkäufen

Immobilien Mallorca – wichtige Steuerinfos

Für das Jahr 2015 haben sich ab 01. Januar 2015 die Steuersätze für die Besteuerung des Gewinns aus Immobilienverkäufen sowie für Einkünfte aus Vermietung wie folgt geändert:

a) Einkommensteuer Nichtresidenten auf Gewinne aus Immobilienverkäufen

neuer Steuersatz 20 % (statt bisher 21 %)

b) Einkommensteuer der Nichtresidenten

aa) auf selbstgenutzten Wohnraum

neuer Steuersatz 24 % (statt bisher 24,75 %)

Berechnung 1,1 % vom Katasterwert, auf diesen Betrag 24 %

bb) auf Einkünfte aus Vermietung

24 % auf den Gewinn

c) Einkommensteuer der Residenten auf Gewinne aus Immobilienverkäufen

für einen Gewinn bis 6000 € 20 %

für einen Gewinn zwischen 6.001 € und 50.000 € 22 %

für einen Gewinn über 50.000 € 24 % (bisher 27 %)

1 Kommentar zu “Ab 01. Januar 2015 neue Steuersätze bei der Einkommensteuer für Gewinne aus Immobilienverkäufen

  1. Herbert Weise schreibt:

    Na, ja, die groß angekündigten Steuererleichterungen alten sich ja in einem Bereich unter 1 %. Nicht viel, aber immerhin. Herbert Weise.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.