SANT ANTONI – das Fest des Heiligen Antonius 16. und 17. Januar 2017

Der 17. Januar ist der Namenstag von Sant Antoni, dem Heiligen Antonius, der der Schutzpatron der Haus- und Nutztiere ist. Die Legende berichtet, dass es sich beim Heiligen Antonius um einen vermögenden Mann handelte, der in der zweite n Hälfte des dritten Jahrhundert in Ägypten lebte. Als Christ gab er sein gesamtes Vermögen den Armen und lebte als Eremit in der Wüste. Vielfache Versuche von Dämonen, ihn zu verführen, blieben erfolglos. Als er am 17. Januar 356 im Sterben lag, legten sich zwei Löwen neben ihn, um ihn zu bewachen, worauf Antonius die Löwen, die ihn  später begraben haben sollen,  segnete. Deshalb wird Antonius als Schutzpatron der Haus- und Nutztiere angesehen.

In Erinnerung an diese Legende feiern die Mallorquiner in der Nacht vom 16. zum 17. Januar „Sant Antoni“, das Fest des Heiligen Antonius.  In vielen Dörfern gibt es Prozessionen, bei denen Hexen (daher wird die Nacht auch oft als Hexennacht bezeichnet) und Teufel versuchen, den Heiligen Antonius  vom rechten Weg abzubringen und zu verführen. Antonius aber widersteht im Zeichen des Kreuzes. Aus Wut lärmen die Teufel auf „Teufel komm raus“ und zerschlagen Porzellan.  Am frühen Abend gehen die wichtigen Persönlichkeiten es Dorfes in Begleitung von Pappmache-Riesen (Cabezudos) zur Messe in die Kirche.

Mallorquiner und ihre Freunde versammeln sich um Lagerfeuer, tanzen, essen und trinken. Dabei werden auch fromme Lieder, die an den Heiligen Antonius erinnern, gesungen. Je weiter aber der Abend und der Alkoholkonsum fortschreitet, gewinnen volkstümliche, derbe Texte die Oberhand. Gefeiert wird bis zum frühen Morgen.

Am 17. Januar bringen die Einheimischen – teilweise auf festlich geschmückten Wagen – ihre Haus- und Nutztiere zur Kirche, wo Pferde, Kühe, Ziegen, Schafe, Schweine, Hunde und Katzen vom Ortsgeistlichen gesegnet werden. Oft sieht man auch Kinder, die ihre kleinen Lieblinge wie Hamster, Schildkröten, Goldfische, Katzen und Hunde ebenfalls segnen lassen.

 

1 Kommentar zu “SANT ANTONI – das Fest des Heiligen Antonius 16. und 17. Januar 2017

  1. Hedwig Elbers schreibt:

    Es ist toll, dass Sie uns immer so anschaulich auf die Feste auf Mallorca hinweisen. Wir haben Sant Antoni in Palma miterlebt: Ein wunderbares Ereignis – trotz des Regens. Hedwig Elbers

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.