Finca Palma kaufen

Palma lockt die internationalen Freunde der Insel und Investoren nicht nur mit seinen charmanten Wohnungen in der Altstadt, historischen Stadtpalästen, von denen noch viele darauf warten, von einem einfallsreichen und mutigen Investor „wachgeküsst“ zu werden, mit traditionellen Fischerhäusern in Portixol, El Molinar, Ciudad Jardin und im alten Fischerviertel Santa Catalina, seinen großzügigen Wohnungen am beliebten Paseo Maritimo und seinen Villen im noblen Stadtteil Son Vida, sondern auch in seinem Umland mit Fincas vom kleinen Bauernhaus bis zum stattlichen herrschaftlichen Anwesen.

Sie wollen eine Finca in und um Palma kaufen? Dann sind Sie bei Minkner & Partner an der richtigen Adresse. Mitten in der Altstadt und direkt gegenüber des Haupteingangs des Parlaments in der Carrer del Conquistador, 4 sitzen die Palma-Experten von Minkner & Partner und können Ihnen die Türen zu den attraktivsten Fincas in Palmas Umland verschaffen. Sprechen Sie mit uns: Telefon +34 971 425 016 (Filialleiter Palma: Luis Pitarch).

Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 15.290 m² Bebaute Fläche 282 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 15.290 m² Bebaute Fläche 282 m²
Schlafzimmer 15 Badezimmer 7 Grundstück 141.000 m² Bebaute Fläche 3.091 m²
Schlafzimmer 15 Badezimmer 7 Grundstück 141.000 m² Bebaute Fläche 3.091 m²
Schlafzimmer 17 Badezimmer 6 Grundstück 900.000 m²
Schlafzimmer 17 Badezimmer 6 Grundstück 900.000 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 4 Grundstück 6.250 m² Bebaute Fläche 600 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 4 Grundstück 6.250 m² Bebaute Fläche 600 m² Terrasse 680 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1800
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 100.000 m² Bebaute Fläche 1.294 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 100.000 m² Bebaute Fläche 1.294 m² Terrasse 84 m² Baujahr 2019
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 4.500 m² Bebaute Fläche 2.043 m²
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 4.500 m² Bebaute Fläche 2.043 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 8 Grundstück 2.700 m² Bebaute Fläche 2.300 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 8 Grundstück 2.700 m² Bebaute Fläche 2.300 m² Terrasse 400 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 44.130 m² Bebaute Fläche 949 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 44.130 m² Bebaute Fläche 949 m² Terrasse 260 m² Baujahr 2003
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 200.500 m² Bebaute Fläche 800 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 200.500 m² Bebaute Fläche 800 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 6.440 m² Bebaute Fläche 888 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 6.440 m² Bebaute Fläche 888 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 5 Grundstück 1.864 m² Bebaute Fläche 713 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 5 Grundstück 1.864 m² Bebaute Fläche 713 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2002
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 1.950 m² Bebaute Fläche 1.060 m²
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 1.950 m² Bebaute Fläche 1.060 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2012
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 3.250 m² Bebaute Fläche 1.501 m²
Schlafzimmer 8 Badezimmer 8 Grundstück 3.250 m² Bebaute Fläche 1.501 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 8 Grundstück 1.941 m² Bebaute Fläche 850 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 8 Grundstück 1.941 m² Bebaute Fläche 850 m² Heizung Fußbodenheizung

Palma – die „Perle im Mittelmeer“

Wenn Sie sich Palma mit dem Schiff nähern, bietet sich mit der 20 km langen Bucht die eindrucksvolle Kulisse der Metropole wie eine Theaterbühne: die mächtige Kathedrale La Seu, der Almudaina-Palast, das Castell Bellver, die alte Handelsbörse La Lonja, das Auditorium, das Museum Es Baluard, Hotels aus der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert und natürlich der Boulevar Paseo Marítimo mit Cafés und Restaurants in erster Meereslinie. Eine pulsierende Stadt, die Tradition und Moderne in harmonischer Weise verbindet und für fast 500.000 Menschen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ist. Palma – die Perle im Mittelmeer,

Wenn auch die Stadt sich immer weiter ausdehnt, haben sich am Stadtrand und im Umland ländliche Regionen erhalten, in denen noch Landwirtschaft betrieben wird oder aber alte, restaurierte Bauernhäuser, gemeinhin „Finca“ genannt, als Zweit- oder Dauerwohnsitz von spanischen oder internationalen Investoren ausgebaut wurden. Refugien für Menschen, die die Ruhe im „anderen Mallorca“ suchen, aber die Nähe der quirligen Hauptstadt mit Cafés, Restaurants, Kultur und Shopping-Möglichkeiten nicht missen wollen.