iphone app
Minkner App "Immobilien Mallorca" herunterladen
  • 1500 Immobilien zur Auswahl
  • Exklusive Objektfotos
  • Einfache Besichtigungsanfrage
  • Prachtvilla-Son-Vida-Palma-Mallorca
  • Anwesen-Nova-Santa-Ponsa
  • Finca-Porreres-Mallorca
  • Luxusvilla-Santa-Ponsa-Mallorca
  • Meerblickvilla-Cala-Fornells
  • Mediterrane-Immobilie-Cala-Vinyas
  • Traumvilla-Pto.-Andratx-Mont-Port
  • Architektenvilla-Andratx-Mallorca
  • Immobilen-Mallorca-Meerblick
  • Meerblick-Villa-Bendinat

MALLORCAS Traumimmobilien hier finden.

Bitte wählen Sie mindestens ein Suchkriterium aus
  • Edith Minkner, Geschäftsführerin
    Herzlich Willkommen bei Minkner & Partner, herzlich Willkommen auf Mallorca. Seit 23 Jahren lebe und arbeite ich auf unserer schönen Insel und habe den Entschluss, nach Mallorca überzusiedeln, keine Sekunde bereut. Viele internationale Freunde der Insel haben durch meine Mitarbeiter und mich auf Mallorca ein Feriendomizil oder ein neues Zuhause gefunden. Vielleicht sind auch Sie bald auf Mallorca Zuhause?
  • Lutz Minkner, Wirtschaftsjurist und CEO
    Bei jeder Auslandsinvestition sollte man bei der Auswahl seiner Berater keine Kompromisse machen und sich nur an ausgewiesene Experten wenden. Das mehrsprachige Kompetenzteam von Minkner & Partner kennt das internationale und spanische Immobilien- und Steuerrecht und hat zudem ein Netzwerk von Fachleuten aller Disziplinen rund um die Immobilie. So hat der Immobilienkauf in Spanien ein solides Fundament.
  • Marvin Bonitz, Vertriebsdirektor
    Meine Verkaufsberater in den drei Beratungszentren in Santa Ponsa, Pto. Andratx und Llucmajor sprechen mindestens drei Sprachen (deutsch, englisch, spanisch), verfügen in ihrem Arbeitsgebiet über langjährige Erfahrung, beste Objektkenntnis, werden ständig geschult und können Ihnen (fast) alle Fragen rund um den Immobilienerwerb in Spanien beantworten. Gern helfen wir Ihnen, Ihre Traumimmobilie zu finden.
  • Karin Ebermann, Portfolio Managerin
    Minkner & Partner hat eine umfangreiche Angebotspalette – in jedem Preissegment: das Apartment am Meer, das Luxus-Penthaus mit Königsblick, das charmante Dorfhaus, die restaurierte Finca, das Landhaus im „anderen Mallorca“, die Villa an der Küste oder am Golfplatz und die schönsten Luxusvillen im Südwesten, Süden und Südosten. Unser tagaktuelles Angebot finden Sie in unserem Internetportal www.minkner.com
Palma-Hafen: Neuer Gastro-Markt in Vorbereitung, Investition 10 Millionen Euro Der „Mercado San Juan“ im alten Schlachthof S`Escorxador im Herzen Palmas ist eine gastronomische Attraktion für die Insel und ein großartiger wirtschaftlicher Erfolg. Das ruft Nachahmer auf den Plan: An Palmas altem Fischereihafen soll ein „Mercat d`es Port“ entstehen, dessen Pläne soeben veröffentlicht wurden.

let's talk about

LEX

Rechtsfragen-Mallorca-Immobilie

Rechtsfragen

rund um die Mallorca-Immobilie

Bei Immobiliengeschäften in Spanien war es in vergangenen Jahrzehnten mehr die Regel als die Ausnahme, dass ein Teil des Kaufpreises nicht in der Escritura ausgewiesen (Unterverbriefung) und beim Notartermin dezent, cash und „schwarz“ in einem Briefumschlag übergeben wurde. Dies war für beide Vertragsparteien vorteilhaft, zahlten sie doch weniger Steuern und Kosten. Für den Käufer bestand der Vorteil jedoch nur beim Ankauf; wollte er später verkaufen und fand keinen Käufer, der auch einen Anteil „schwarz“ bedienen konnte und den gesamten Kaufpreis in die Urkunde eintragen wollte, musste er schlussendlich einen Gewinn versteuern, den er gar nicht gemacht hatte. Und schließlich gab es oft ein böses Erwachen, wenn das spanische Finanzamt innerhalb der Verjährungsfrist von vier Jahren einen anderen Verkehrswert ermittelte und entsprechend höhere Steuern nebst Zuschlägen verlangte. Wer es bei der Unterverbriefung zu arg trieb, hatte und hat zudem ordnungs- und strafrechtliche Konsequenzen zu befürchten. Lutz Minkner zeigt in seinem BLOG-Beitrag „Unterverbriefung – ein Auslaufmodell“ auf, warum die Unterverbriefung nie wirklich vorteilhaft war, welche ordnungs- und strafrechtlichen Konsequenzen die Unterverbriefung haben kann, worauf man bei der Festlegung des beurkundeten Kaufpreises achten sollte. Und schließlich: Es gibt eine Vielzahl von legalen Gestaltungsmöglichkeiten, die Steuerlast zu reduzieren. Fragen Sie Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater...

Ganzen Artikel lesen

let's talk about

TAX

Steuerfragen-Mallorca-Immobilie

Steuerfragen

rund um die Mallorca-Immobilie

Beim Verkauf und anderen Übertragungsgeschäften einer Immobilie ist nicht nur an den spanischen Fiskus eine Gewinnsteuer im Rahmen der Einkommensteuer zu zahlen; auch die Gemeinden wollen an dem Geschäft partizipieren, indem sie eine Wertzuwachssteuer erheben, auch Plusvalia genannt. Berechnungsgrundlage ist der Katasterwert von Grund und Boden im Zeitpunkt der Übertragung, nicht der der Baulichkeiten. Die Steuer wird bei jeder Eigentums- oder Nutzungsübertragung einer Immobilie auf den seit der letzten Übertragung eingetretenen Wertzuwachs bis zu maximal 20 Jahren fällig. Der Steuersatz beträgt max. 30% und orientiert sich an einem in der Gemeindesatzung festgelegten Koeffizienten in Abhängigkeit der Besitzzeit. Bei Verkäufen ist der Verkäufer der Steuerpflichtige, bei Erbschaften der Erbe und bei Schenkungen der Beschenkte. In den Jahren der spanischen Wirtschaftskrise gab es wegen der Höhe der von den Gemeinden festgesetzten Wertzuwachssteuer häufig Streitigkeiten, da die Immobilienpreise stark gefallen waren, dieser Preisverfall aber in den gemeindlichen Wertfestsetzungen nicht berücksichtigt wurde. Dies führte zu besonderen Härten, insbesondere wenn z.B. der aktuelle Verkaufserlös unterhalb des ursprünglichen Anschaffungspreises lag. Die neuere spanische Rechtsprechung tendiert dahin, den Anfall einer Wertzuwachssteuer zu verneinen, wenn tatsächlich kein Wertzuwachs eingetreten ist. Lutz Minkner, CEO von Minkner & Partner, nimmt sich in einem neuen BLOG-Beitrag dieses Themas an...

Ganzen Artikel lesen

let's talk about

TRENDS

Trends-Mallorca-Immobilie

Trends

Neue Projekte & Marktanalysen

Der BREXIT ist Realität; den EXIT vom BREXIT wird es nicht geben. Wenn auch der (vorläufig) endgültige Abschied der Briten aus Europa aufgrund der EU-Statuten noch gut zwei Jahre dauern wird, ist es an der Zeit, eine Vorausschau zu wagen. Die Bindungen zwischen Großbritannien und Spanien und speziell Mallorca sind sehr eng: Knapp 300.000 Briten sollen in Spanien als Residente gemeldet sein, 17.000 auf Mallorca. Sie werden aufgrund des Kursverfalls monatlich weniger Geld zur Verfügung haben. Wenn sie in Spanien arbeiten – brauchen sie zukünftig eine Arbeitserlaubnis und werden sie diese als EU-Ausländer ohne weiteres bekommen? Wie wird die medizinische und ärztliche Versorgung sein, wenn Großbritannien nicht mehr EU-Mitglied ist? Wenn die Briten eine Immobilie in Spanien besitzen, werden sich aufgrund des Kursverfalls die Hypotheken- und Gemeinkosten der Immobilie erhöhen. Können die britischen Residenten das stemmen? Und wie werden sich britische Kaufinteressenten in Zukunft verhalten? Immerhin machen die Briten unter den ausländischen Immobilienkäufern 22,24 % aus. Und – welche Folgen wird der Brexit für den Tourismus Großbritannien – Spanien haben, wenn das britische Pfund 10 % oder 20 % weniger Wert hat und das Reisen nach Spanien und Euroland für die Briten entsprechend teurer wird? Marvin Bonitz, Mitglied der Geschäftsleitung von Minkner & Partner, befasst sich in seinem BLOG-Beitrag „Brexit“ – und die Folgen“ mit diesem spannenden Thema...

Ganzen Artikel lesen
Unser Hauptkatalog für Mallorca Immobilien - Homepages 2015

Homepages 2016

Der neue Hauptkatalog von Minkner & Partner "Homepages 2016" ist erschienen. Er stellt die schönsten Mallorca Immobilien aus dem Portfolio von Minkner & Partner mit den wichtigsten Fakten vor. Der neue Katalog ist in den Minkner & Partner Filialen in Santa Ponsa, Pto. Andratx und Llucmajor erhältlich. Mit einem Klick können Sie die "Homepages 2016" sofort sehen.

Exemplar anfordernPDF öffnen
Übersicht aller Golfplätze auf Mallorca

Mallorcas Golfplätze

Mallorca ist seit vielen Jahren eine der attraktivsten Golfdestinationen Europas. 23 abwechslungsreiche Golfplätze mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden, eingebettet in eine mediterrane Landschaft und einem Umfeld perfekter Infrastruktur, laden das ganze Jahr über zum Golfen ein. Hier finden Sie die Anschriften und Telefonnummern der Mallorca-Golfplätze.

mehr Info

Immobilien-Videos

Minkner & Partner ist der Vorreiter für die Nutzung neuer Medien. Eines dieser Medien ist MinknerTV. Dort können sich Freunde und Interessenten das Thema "Immobilien Mallorca - die schönsten Häuser, Fincas und Apartments der Insel" in bewegten Bildern ansehen.

mehr Info
Region West Region Südwest Region Inselmitte Region Inselmitte Region Süd Region Südost Region Südost
Kontakt