Villa Santa Ponsa kaufen – Traumvillen in Bestlage

Sie suchen nach einer exklusiven Villa in Santa Ponsa? Wir haben am malerischen Küstenort das passende Portfolio für Sie. Santa Ponsa ist schon seit Beginn des Tourismus ein beliebter Anziehungspunkt für die internationalen Freunde der Insel. Santa Ponsa liegt zentral im Südwesten der Insel auf mittlerer Strecke zwischen der Metropole Palma und dem mondänen Hafen Port Andratx. In den Bestlagen oberhalb des Strandes, auf dem Hausberg Ensaimada“ oder rund um die Golfplätze warten Villen mit Meerblick oder Blick auf den Golfplatz mit Pool und vielen Extras auf die, die eine Villa in Santa Ponsa kaufen wollen.

Villen in Santa Ponsa im Überblick:

Leider entspricht kein Objekt Ihren Suchkriterien.

Das sind die Pluspunkte für Villen in Santa Ponsa

Die Lage von Santa Ponsa direkt an der Küste und das Umfeld mit zwei Yachthäfen und vier Golfplätzen hat nach der ersten Touristenwelle auch eine vermögende internationale Käuferschicht angelockt, die in Santa Ponsa eine Villa kaufen will. Für diese anspruchsvolle Klientel wurden Villen mit bester Qualität, mit großzügigen Terrassen mit Pool, einem mediterranen Garten und eindrucksvollem Meerblick in ruhiger Lage gebaut. Wer eine Villa in Santa Ponsa kauft, kann auf eine perfekte Infrastruktur mit allen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Banken und ärztlicher Versorgung zurückgreifen

Santa Ponsa – ein geschichtsträchtiger Ort

Im archäologischen Park "Puig de sa Morisca" am Rande Santa Ponsas finden sich Reste einer Siedlung der Talaiot-Kultur. In den folgenden Jahrhunderten hatten manche seefahrenden Völker ihr Interesse an Mallorca entdeckt. Fast 300 Jahre herrschten auf Mallorca die moslemischen Mauren bis 1229 Jaime I von Aragon in der Nähe des heutigen Yachthafens von Santa Ponsa landete und die Rückeroberung der Insel begann. Daran erinnert jeweils am ersten Septemberwochenende ein „blutrünstiges Schauspiel“, in dem die Kämpfe nachgespielt werden.