Wohnung mit Pool auf Mallorca kaufen

Sie wollen eine Wohnung auf Mallorca kaufen? Auf einer Insel mit 300 Sonnentagen? Und Sie wollen nicht nur die Sonne genießen, sondern auch immer wieder zwischendurch sich mit einem Sprung ins kühle Wasser erfrischen? Dann ist Ihr Wunsch, eine Wohnung mit Pool auf Mallorca zu kaufen, nur allzu verständlich. Die meisten Wohnresidenzen im Küstenstreifen von Palma bis Port Andratx bieten für die Miteigentümer einen schönen mediterranen Garten an, in den eine Poollandschaft eingebettet ist. Viele Residenzen bieten aber für einige Miteigentümer noch Privatpools im Garten oder auf der Dachterrasse, die nur von dem Eigentümer der jeweiligen Wohnung genutzt werden darf.

Minkner & Partner hat ein umfangreiches Angebot von Wohnungen mit Pool auf Mallorca. Sprechen Sie mit unseren Teams in den Beratungszentren Santa Ponsa (Telefon +34 971 695 255), Port Andratx (Telefon +34 971 671 250) oder Palma (Telefon +34 971 425 016) oder per E-Mail info@minkner.com.

Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Grundstück 280 m² Bebaute Fläche 120 m²
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Grundstück 280 m² Bebaute Fläche 120 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1994
Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Bebaute Fläche 189 m²
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Bebaute Fläche 189 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Bebaute Fläche 217 m²
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Bebaute Fläche 217 m² Terrasse 94 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Bebaute Fläche 250 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Bebaute Fläche 250 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Bebaute Fläche 132 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 3 Bebaute Fläche 132 m² Baujahr 1982
Schlafzimmer 4 Badezimmer 2 Bebaute Fläche 150 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 2 Bebaute Fläche 150 m² Terrasse 25 m² Baujahr 2008
Schlafzimmer 3 Badezimmer 3 Bebaute Fläche 178 m²
Schlafzimmer 3 Badezimmer 3 Bebaute Fläche 178 m² Terrasse 32 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 2 Bebaute Fläche 144 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 2 Bebaute Fläche 144 m² Terrasse 34 m² Baujahr 1962
Bebaute Fläche 172 m²
Bebaute Fläche 172 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 7 Badezimmer 7 Grundstück 100.000 m² Bebaute Fläche 1.294 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 7 Grundstück 100.000 m² Bebaute Fläche 1.294 m² Terrasse 84 m² Baujahr 2019
Schlafzimmer 5 Badezimmer 6 Grundstück 2.590 m² Bebaute Fläche 775 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 6 Grundstück 2.590 m² Bebaute Fläche 775 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2000
Schlafzimmer 4 Badezimmer 5 Grundstück 1.864 m² Bebaute Fläche 713 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 5 Grundstück 1.864 m² Bebaute Fläche 713 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2002
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 6.440 m² Bebaute Fläche 888 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 6.440 m² Bebaute Fläche 888 m²
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 2.368 m² Bebaute Fläche 1.060 m²
Schlafzimmer 9 Badezimmer 9 Grundstück 2.368 m² Bebaute Fläche 1.060 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2012
Schlafzimmer 7 Badezimmer 8 Grundstück 1.941 m²
Schlafzimmer 7 Badezimmer 8 Grundstück 1.941 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 1.506 m² Bebaute Fläche 670 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 1.506 m² Bebaute Fläche 670 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2023
Schlafzimmer 6 Badezimmer 6 Grundstück 1.346 m² Bebaute Fläche 834 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 6 Grundstück 1.346 m² Bebaute Fläche 834 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2021
Schlafzimmer 5 Badezimmer 7 Grundstück 205.359 m² Bebaute Fläche 888 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 7 Grundstück 205.359 m² Bebaute Fläche 888 m² Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2021
Schlafzimmer 8 Badezimmer 9 Bebaute Fläche 882 m²
Schlafzimmer 8 Badezimmer 9 Bebaute Fläche 882 m² Terrasse 23 m² Baujahr 1900

Zwei Varianten der „Wohnung mit Pool auf Mallorca“:

Gemeinschaftspool oder Privatpool zur alleinigen Nutzung? Wohnungseigentum auf Mallorca gibt es nur in Apartmenthäusern oder Residenzen, bei denen – wie im deutschen Recht – nach Gemeinschafts- und Sondereigentum unterschieden wird. Währen die Wohnungen im Sondereigentum stehen, gehören die Außenanlagen immer zum Gemeinschaftseigentum, an dem jeder der Wohnungseigentümer eine gewisse Quote hat, und die von allen Miteigentümern genutzt werden dürfen.

Fast alle Wohnresidenzen im Küstenstreifen haben mediterrane Gartenanlagen mit diversen Freizeiteinrichtungen wie Swimmingpool, Terrassen, Sauna, Tennisplatz usw. Und so kommt fast jeder, der eine Wohnung in einer Residenz kauft, in Genuss der Nutzungsmöglichkeit eines einladenden Gemeinschaftspools. Manchmal ist jedoch in der Teilungserklärung einzelnen Wohnungen auch ein privater Pool zugewiesen, sei es direkt vor einer Erdgeschosswohnung, sei es bei Penthäusern auf dem Dach der Wohnungsanlage.

Diese Pools dürfen dann nur vom Eigentümer der jeweiligen Wohnung genutzt werden. Diese Pools sind natürlich meist deutlich kleiner als die Gemeinschaftspools, geben aber hinreichend Gelegenheit zum Erfrischen in privater Atmosphäre. Wer „Strecke schwimmen“ will, kann dann zusätzlich den großen Gemeinschaftspool nutzen.