Die Traumimmobilie auf Mallorca

Traumhaus auf Mallorca kaufen

Augen auf , damit der Traum kein Albtraum wird

Bei jedem Immobilienkauf auf Mallorca geht es um viel Geld und damit auch um mögliche Risiken. Besonders, wenn der Käufer die Sprache des Vertragslandes, die Usancen und Spielregeln sowie die Rechts- und Steuervorschriften nicht kennt. Minkner & Partner hat dafür ein Sicherheitspaket geschnürt, mit Hilfe dessen sichergestellt wird, dass der Traum von einer Mallorca-immobilie kein Albtraum wird und man der Käufer die Immobilie vom ersten Tag an genießen kann. Das beginnt bei der ständigen Schulung der 30 Mitarbeiter des Unternehmens, dem ständigen Ausbau des Experten-Netzwerks aus allen Themenbereichen „rund um die Mallorca-Immobilie“, der Hilfestellung durch die Vertragsabteilung und endet bei einem perfekten und allseits gelobten After-Sales-Service.

Schlafzimmer 6 Badezimmer 5 Grundstück 1.070 m² Bebaute Fläche 570 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 5 Grundstück 1.070 m² Bebaute Fläche 570 m² Terrasse 255 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 2011
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 276 m² Bebaute Fläche 151 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 276 m² Bebaute Fläche 151 m² Terrasse 115 m² Heizung Zentralheizung
Grundstück 1.400 m² Bebaute Fläche 1.147 m²
Grundstück 1.400 m² Bebaute Fläche 1.147 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 1.436 m² Bebaute Fläche 695 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 1.436 m² Bebaute Fläche 695 m² Terrasse 30 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 5 Badezimmer 3 Grundstück 2.500 m² Bebaute Fläche 700 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 3 Grundstück 2.500 m² Bebaute Fläche 700 m² Terrasse 250 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1977
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 1.361 m² Bebaute Fläche 676 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 1.361 m² Bebaute Fläche 676 m² Terrasse 120 m²
Schlafzimmer 17 Badezimmer 6 Grundstück 900.000 m²
Schlafzimmer 17 Badezimmer 6 Grundstück 900.000 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 2 Grundstück 2.340 m² Bebaute Fläche 400 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 2 Grundstück 2.340 m² Bebaute Fläche 400 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 6 Badezimmer 5 Grundstück 1.070 m² Bebaute Fläche 570 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 5 Grundstück 1.070 m² Bebaute Fläche 570 m² Terrasse 255 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 2011
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 276 m² Bebaute Fläche 151 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 4 Grundstück 276 m² Bebaute Fläche 151 m² Terrasse 115 m² Heizung Zentralheizung
Grundstück 1.400 m² Bebaute Fläche 1.147 m²
Grundstück 1.400 m² Bebaute Fläche 1.147 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 1.436 m² Bebaute Fläche 695 m²
Schlafzimmer 4 Badezimmer 4 Grundstück 1.436 m² Bebaute Fläche 695 m² Terrasse 30 m² Heizung Fußbodenheizung
Schlafzimmer 5 Badezimmer 3 Grundstück 2.500 m² Bebaute Fläche 700 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 3 Grundstück 2.500 m² Bebaute Fläche 700 m² Terrasse 250 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1977
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 1.361 m² Bebaute Fläche 676 m²
Schlafzimmer 5 Badezimmer 5 Grundstück 1.361 m² Bebaute Fläche 676 m² Terrasse 120 m²
Schlafzimmer 17 Badezimmer 6 Grundstück 900.000 m²
Schlafzimmer 17 Badezimmer 6 Grundstück 900.000 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 2 Grundstück 2.340 m² Bebaute Fläche 400 m²
Schlafzimmer 6 Badezimmer 2 Grundstück 2.340 m² Bebaute Fläche 400 m² Heizung Fußbodenheizung

Geprüft durch den Autor
Lutz Minkner arbeitete nach dem Volkswirtschafts- und Jurastudium zunächst als wissenschaftlicher Assistent am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin. Im Anschluss daran begann seine erfolgreiche Karriere als Rechtsanwalt, Dozent und Fachbuchautor - parallel aber auch stets als Unternehmer. Lutz Minkner ist Gründer des seit fast 30 Jahren auf Mallorca ansässigen Immobilienunternehmens „Minkner & Partner“, zertifizierter „Experto Inmobiliario“ und Mitglied der deutsch-spanischen Juristenvereinigung. Zudem ist Lutz Minkner der Verfasser des vielzitierten Buches: "Der Immobilien-Ratgeber Spanien". Alle Beiträge und Texte dieser Webseite wurden von Lutz Minkner persönlich geprüft und entsprechen dem aktuellen Wissensstand. Weitere Infos zu Lutz Minkner finden Sie hier.

Wie finde ich einen kompetenten Berater

Aber, wie finde ich einen kompetenten Berater? Zum Einstieg bei der Suche kann das Internet gute Dienste leisten. Handy-Makler, die nur das schnelle Geld machen wollen, über kein Büro verfügen und keine Steuern zahlen, dafür aber über „tolle Geheimtipps“ verfügen, haben meist keinen eigenen Internetauftritt. Allerdings finden sich im Internet auch viele Selbstdarsteller, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Da rühmt man sich „30 Jahre Mallorca-Erfahrung“, verschweigt aber, dass man lediglich mit seinen Eltern 20 Jahre lang auf Mallorca Urlaub verbracht hat. Wenn Sie geringste Zweifel an der Seriosität eines Maklers haben, suchen Sie sich einen anderen. Fragen nach Kompetenz und Zuverlässigkeit von Makler, Rechtsanwalt und Steuerberater können Ihnen unter vorgehaltener Hand auch Bankangestellte und Angestellte der Notare beantworten. Gut aufgehoben sind Sie meist bei den großen Maklerunternehmen, die teilweise jahrzehntelange Erfahrung haben und auf Hunderte oder gar Tausende erfolgreiche Abwicklungen von Immobilientransaktionen verweisen können. Und schließlich: Fragen Sie im Freundes- oder Bekanntenkreis diejenigen, die auch schon eine Immobilie auf Mallorca gekauft haben, nach ihren Erfahrungen und einer Empfehlung.

Was muss ich noch beachten?

Haben Sie Ihre Traumimmobilie gefunden und wollen zum Vertragsschluss schreiten, wird Ihr Rechtsanwalt Ihnen bei den nächsten Schritten behilflich sein. Da gilt es zunächst, eine spanische Steuernummer (N.I.E.) zu beantragen, ein spanisches Bankkonto zu eröffnen und – wenn nötig – eine Bankfinanzierung anzufragen. Bevor man einen Vorvertrag (Reservierungsvertrag, Optionsvertrag, privatschriftlichen Kaufvertrag – für alle drei ist in Spanien die notarielle Form nicht vorgesehen und auch nicht üblich) unterschreibt, muss Ihr Rechtsanwalt eine Tiefenprüfung (Due Diligence) der Immobilie und der Rechtssituation vornehmen. In technischer Hinsicht wird, wenn dazu Veranlassung besteht, ein Bausachverständiger hinzugezogen. Wichtiger ist die rechtliche Due Diligence. Ihr Rechtsanwalt wird einen Auszug aus dem Eigentumsregister (Grundbuch) ziehen, um festzustellen, ob Ihr Verhandlungspartner tatsächlich der Eigentümer oder Berechtigte ist, ob der vorgefundene Bestand der Baulichkeiten mit dem deckungsgleich ist, was im Grundbuch eingetragen ist und ob Vorkaufsrechte, Hypotheken oder Pfändungsmaßnahmen eingetragen sind. Er wird weiter einen Katasterauszug besorgen, um festzustellen, ob auch das Kataster mit dem Grundbuch überein stimmt. Er wird sich die quittierten Rechnungen der letzten vier Jahre über die Zahlung der Gemeindesteuern und Müllgebühren vorlegen lassen und im Rathaus prüfen, ob gegen die Immobilie öffentlich-rechtliche Maßnahmen eingeleitet oder noch nicht erledigt sind. Das sind nur die wichtigsten Punkte, die Ihr Berater abzuarbeiten hat.

Sie sehen, es ist ein großer Katalog der Themen, die beachtet werden müssen, zu groß als dass er von einem Laien aus dem Ausland allein bewältigt werden kann. Wenn man aber die angesprochenen Fragen Punkt für Punkt abhakt und dabei dieselbe Sorgfalt aufwendet, die man auch in seinem Heimatland beim Kauf einer Immobilie anwenden sollte, ist der Immobilienkauf in Spanien absolut sicher. Deshalb raten wir, die Beratungsangebote zu nutzen. Dann können Sie schon bald sorgenfrei auf der Terrasse Ihrer Traumimmobilie liegen und Mallorca genießen.

Sie suchen zum Erwerb Ihrer Mallorca-Immobilie einen Rechtsanwalt, einen Steuerberater oder eine Bank?

Hier stellen wir Ihnen einige Experten aus unserem Empfehlungsnetzwerk vor:

Lesen Sie auch den Artikel von Lutz Minkner zum Thema in Focus Online. Für eine ausführliche Darstellung der gesamten Thematik empfehlen wir das Buch "Der Immobilien-Ratgeber Spanien